14.jpg

In der Woche vom 6.-10. 5. 2019 haben einige Schüler des zweiten Schuljahrs unseres Gymnasiums an einem Schüleraustausch in Regensburg teilgenommen. Die deutschen Schüler haben uns schon voriges Jahr im Oktober besucht und es war wunderbar. In Regensburg haben wir viele interessante Orte besichtigt,  z. B. Walhalla oder die unterirdischen Gänge der Stadt. Weiter haben wir die Burg Prunn in der Nähe von Regensburg besichtigt, dann sind wir zur Befreiungshalle gefahren, die war herrlich. Unsere deutschen Freunde haben uns vielmal ins Restaurant oder Cafe eingeladen. Dort konnten wir bestellen, worauf wir Lust hatten. Abende haben wir in Gruppen im Garten am Feuer, beim Film oder Essen in der Stadt verbracht. Der Ausflug hat uns allen gefallen und wir hoffen, wenn es möglich wäre, dass wir unsere Freunde aus Deutschland bald wieder besuchen werden.

Karin Negerová, sexta A