14.jpg

Am 20. 03. 2018 sind wir - Kateřina Soumarová, Tereza Skořepová, Nikola Uhle, Kamila Zimanová und Eliška Prudká – begleitet von zwei Deutschlehrerinnen nach Prag gefahren und haben dort am Wettbewerb „Jugend debattiert international“ teilgenommen. Die Debatte hat im Gymnasium Na Pržačce stattgefunden.

Unsere zwei besten Schülerinnen Kateřina Soumarová und Tereza Skořepová haben über das Thema „Sollen Schülerinnen und Schüler in Tschechien ihre Schule selbst putzen?“ debattiert. Kateřina hat den dritten Platz gewonnen und sie wird in der nächsten Runde des Wettbewerbs für die Landesqualifikation als Ersatzdebattantin teilnehmen.

Die Leute vom Gymnasium waren nett und die Schule hatte für uns eine Erfrischung vorbereitet.

Für jede von uns war es eine gute Erfahrung und ein schönes Erlebnis. Ganz sicher war der Wettbewerb eine gute Gelegenheit für uns, praktische Erfahrungen in der deutschen Sprache zu machen und uns in der Sprache weiterzuentwickeln.