10.jpg

Am Montag, den 16. 10. 2017, sind wir zum Hauptbahnhof gegangen, wo wir uns mit unseren neuen unbekannten Freunden aus Regensburg getroffen haben. Es sind 3 Mädchen und 9 Jungen angekommen. Unser Nachmittagsprogramm hat am 15:00 Uhr begonnen. Wir haben uns alle am Marktplatz getroffen und dann haben wir einen Stadtbummel gemacht. Am späten Nachmittag sind wir mit unseren neuen Freunden nach Hause gefahren.

Dienstag - in der Früh sind wir gemeinsam mit dem Zug nach Prag gefahren. Dort haben wir die historische Stadt besichtigt. Danach fuhren wir mit dem Schiff an der Moldau. Am Nachmittag haben wir noch das Karl Museum besucht. Wir haben einen sonnigen Tag gehabt und waren alle sehr begeistert.

Mittwoch - in der Früh fuhren wir mit dem Zug nach Tachov. Da haben wir das Schloss und die Reithalle „Světce“ besichtigt. Es war sehr interessant.

Donnerstag - Am Morgen haben wir uns alle in der Schule getroffen. Wir haben unseren Freunden unsere Schule gezeigt. Danach haben wir im Theater eine Darstellung „3x Über die Liebe“ angesehen. Am Nachmittag haben wir noch in der Stadt die „Loosovy interiéry“ besucht.

Freitag - gleich am Morgen haben wir die Techmania besucht. Wir haben einen Film angesehen und danach konnten wir alle Erfindungen ausprobieren. Das hat uns Spaß gemacht. Am Mittag haben wir noch einzeln die Stadtmitte angesehen und dann haben wir uns um 14 Uhr am Hauptbahnhof mit unseren neuen Freunden verabschiedet. Es war eine sehr schöne Woche. Wir freuen uns schon alle auf ein Wiedersehen im Juni.

Sabina Vakešová, 2. B